Projekte

Strukturentwicklung und Arbeitsförderung

Referenzliste

Dorferneuerung im Ortsteil Wulkow

Im Rahmen der Dorferneuerung wurden im Ortsteil Wulkow 3 Maßnahmen mit Arbeitsförderung durchgeführt. Erneuerung Dorfstraße, Erneuerung Nietwerder Weg und Straßenerneuerung Parkstraße und Stege.

Wertumfang insgesamt 2.140.000 Euro davon Arbeitsförderung 270.000 Euro
Arbeitskräfte gesamt 31 davon Arbeitsförderung 13
Realisierungszeitraum April 2001 ? Dezember 2003 (7, 5 und 6 Monate)

Neugestaltung der Sportflächen Zwischen Puschkin- und Pestalozzi-Schule

Im Rahmen der Förderung "Zukunft im Stadtteil" (ZIS) wurde der Sportplatz zwischen den beiden Schulen neu gestaltet.

Wertumfang 930.000 Euro davon Arbeitsförderung 37.500 Euro
Arbeitskräfte gesamt 9 davon Arbeitsförderung 3
Realisierungszeitraum April ? September 2004 (6,5 Monate)

Sanierung der Stadtmauer Neuruppin

In Verbindung mit Städtebaufördermitteln bzw. auch ZIS-Fördermitteln wurden bisher drei Abschnitte (7., 4., 6. und 10. BA) der historischen Stadtmauer saniert. Weitere Maßnahmen sind geplant (in diesem Jahr 2007 der 5. BA).

Wertumfang insgesamt 1.650.000 Euro davon Arbeitsförderung 191.950 Euro
15 Arbeitskräfte durch Arbeitsförderung
Realisierungszeitraum Juli 2003 ? November 2006 (je 6 Monate)

Umbau der ehemahligen Kita Krümelkiste

Mit Fördermitteln aus dem Programm "Soziale Stadt" wird die ehemahlige Kita Krümelkiste zu einem Sozio-Kulturellen Zentrum des Wohngebietes umgebaut.

In den ersten zwei Bauabschnitten wurden in jeweils drei Losen Arbeitsförder-maßnahmen eingebunden.

Wertumfang insgesamt 765.000 Euro davon Arbeitsförderung 86.500 Euro
19 Arbeitskräfte durch Arbeitsförderung
Realisierungszeitraum November 2003 ? August 2006 (8 Maßnahmen mit 2 bzw. 3 Monaten Laufzeit)

Sanierung Schule Alt Ruppin

In die Sanierung der Schule in Alt Ruppin wurden Maßnahmen der Arbeitsförderung einbezogen.

Wertumfang insgesamt 984.000 Euro davon Arbeitsförderung 128.500 Euro
13 Arbeitskräfte durch Arbeitsförderung
Realisierungszeitraum März 2003 ? August 2006 (5 Maßnahmen 5, 3 und 4 Monate)